Herzlich Willkommen im Twistringer Reit- u. Fahrverein

 

 

Feines und harmonisches Reiten lernen!?  Dressurlehrgang mit Jochen Keuter am 28. und 29.03.2020 in  Wedehorn

Reiten lernen braucht Zeit – Pferde ausbilden auch.

 

Ziel dieses Lehrgangs: Feines Reiten durch bessere Hilfengebung und Einwirkung, mehr Motivation durch Erkennen der eigenen Möglichkeiten und des Verbesserungspotentials von Pferd und Reiter. Auf jedes Pferd und Reiter Paar wird individuell eingegangen und an den persönlichen Problemstellungen und eigenen Zielen gearbeitet. Voraussetzung ist das selbstständige Reiten in allen Grundgangarten ohne Hilfszügel.

 

 

 

Veranstalter:  Reit- und Fahrverein Twistringen e.V.

 

Veranstaltungsort:  Reithalle Leymann, Wedehorn 29A, 27211 Bassum ;

 

Das Tragen einer Reitkappe ist für Teilnehmer Pflicht.

 

 

 

Teilnahmegebühren für je 30min Unterricht Einzelunterricht am Samstag und Sonntag:     

 

Für RV- Mitglieder:                                                                                          50€

 

 + Anlagennutzung für Mitglieder                                                                    10€

 

 

 

Für Nicht-Mitglieder                                                                                        55€

 

+ Anlagennutzung                                                                                            10€

 

 

 

Die Zahl der Teilnehmer/Innen mit Pferd ist auf 8 begrenzt. Zuschauer sind gerne willkommen.

 

Beginn jeweils ab 09:00Uhr, evtl. Wünsche bzgl. der Zeiteinteilung bitte bei Anmeldung angeben!

 

Download
Aussschreibung Lehrgang Keuter 12.2019.p
Adobe Acrobat Dokument 527.9 KB

Weihnachtsfeier 2019 in Abbenhausen:

Viel Programm und viele Besucher!

Ein vielfältiges Programm mit sehr viel Akrobatik bot sich den ca 175 Mitgliedern und Gästen des Reit- und Fahrvereins Twistringen e.V. am Wochenende vor Weihnachten in der Bewegungshalle von Dana Brunkhorst in Abbenhausen . Nach der Begrüßung durch Karl Meyer, dem 1. Vorsitzenden, startete das Programm.

Es zeigten einige Vereinsmitglieder, vor allem Kinder und Jugendliche aus dem Reit- und Voltigierunterricht, ihr tolles Können.

 

Drei Mädchen überwanden mit ihren mutigen Ponys einen Gelassenheitsparcours, zeigten das Reiten mit Halsring ohne Trense und führten eine Agility- bzw. Zirkusnummer mit Shettland-Ponys vor, die viel Beifall erntete. Die beiden Reitlehrerinnen bzw. Spielgruppenleiterinnen Dana und Heike führten eine wunderschöne Quadrille mit Haflingern und deren Spielgruppen auf dem Pferd die „Eiskönigin“ vor.   

Besonders die Voltigierer turnten in luftigen Höhen ihre waghalsigen Figuren. Sowohl die „Minis“, das „Duett“ wie auch die „Großen“ bewiesen Mut und eine große Körperspannung auf dem Pferd. Für das leibliche Wohl wurde mit Bratwürsten, Kuchen und Punsch gesorgt. Zum Abschluss grüßte alle Mitglieder und ihre Familien noch der Weihnachtsmann, der sogar noch einen Weihnachtsbaum versteigerte

 

Für den Newsletter meldet euch bei reitverein-twistringen@web.de an!

Folgt uns auf Facebook: Reit- und Fahrverein Twistringen e.V.